Widerrufsrecht

Kauf von Arbeitsblättern und eBooks als Download-Produkte

Bei unseren Arbeitsblättern und eBooks handelt es sich nach Art. 2 Nr. 11 der EU-Verbraucherrichtlinie um "digitale Inhalte", da die Daten in digitaler Form bereitgestellt werden. Gemäß Art. 16 der EU-Verbraucherrichtlinie ist das Widerrufsrecht bei digitalen Inhalten ausgeschlossen, wenn:

  • Sie mit der Ausführung des Downloads begonnen haben,
  • Sie diesem Download ausdrücklich zugestimmt haben und
  • zur Kenntnis genommen haben, dass Sie hierdurch Ihr Widerrufsrecht verlieren.